INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ

Liebe Kunden,
ich freue mich sehr über Ihren Besuch auf meiner Web-Site www.svenhaering.de und über Dein Interesse an meiner Arbeit. Ich nehme den Schutz und die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten ernst und möchte, dass Du dich beim Besuch meiner Internet-Seiten und der Nutzung dieser sicher und wohl fühlst.
Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bin ich verpflichtet, dich darüber zu informieren, zu welchem Zweck meine Seite Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information kannst du auch entnehmen, welche Rechte du in puncto Datenschutz hast.

Die Nutzung der Webseite ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit personenbezogene Daten beim Besuch meiner Webseiten erhoben werden, verarbeiten wir diese ausschließlich nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679; DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes vom 30. Juli 2017 (BDSG-neu), sowie des Telemediengesetzes (TMG). Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet ausschließlich nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung statt.
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Webseite unter der Adresse www.svenhaering.de. Für verlinkte Inhalte anderer Anbieter ist die auf der verlinkten Webseite hinterlegte Datenschutzerklärung maßgeblich.

Sven haering design hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

Verantwortliche Stelle gem. Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist:
sven haering design
Sven Häring
Schulstr. 13
49504 Lotte

Weitere Unternehmensangaben finden sich in unserem Impressum

Die Gründe für eine Datenerfassung auf unserer Webseite
Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten auf unserer Webseite ist die technische Bereitstellung unserer Funktionen und die bestmögliche Bereitstellung unserer Services. Weiter wird durch die Verarbeitung deiner Daten eine Kontaktfunktion hergestellt.

Sicherheitsvorkehrungen
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden auf das Datengeheimnis nach § 53 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) und zur Verschwiegenheit verpflichtet. Unsere EDV technischen Sicherheitsvorkehrungen werden laufend aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst.

Protokollierung
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server unseres Hosting-Anbieters gespeichert.
• IP-Adresse (anonymisiert)
• Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
• Datum, Uhrzeit
• Browsertyp und Browser-Einstellungen
• Betriebssystem
• die von Ihnen besuchte Seite
• übertragene Datenmenge
• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
Die Protokolldateien bleiben dort für 90 Tage gespeichert.

Gründe für die Datenerfassung
Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder weil Du deine Einwilligung dazu gegeben hast. Die Datenerhebung und Verarbeitung führe ich durch, damit ich dein Auftrag mit allen dazugehörigen Pflichten, in deinem Sinne durchführen kann.
Ich verarbeiten deine personenbezogenen Daten, hierzu gehören dein Name, deine Adresse und weitere Kontaktdaten.
Ich garantiere Dir bei Erteilung eines Auftrages, dass du die erstellten Unterlagen min. zwei Jahre lang nachbestellen kannst auf. Darum werden diese Daten natürlich auf meinem Server gespeichert. Falls du das nicht möchtest oder den Wunsch hast sie sogar noch länger nachbestellen zu können, gib mir eine kurze Information.
Die Erhebung der Daten ist Voraussetzung für die Auftragserfüllung.

Hosting
Die Domain www.svenhaering.de wird von https://www.campusspeicher.de gehostet. Die bei deinem Besuch auf unseren Internetseiten dieser Domain aufgenommenen Daten (Bestandsdaten) sowie Verkehrsdaten (Verbindungsdaten) werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen durch Campusspeicher erhoben, verarbeitet und genutzt.
Zweck der Erhebung durch den Hoster. Der Hoster verwendet die erhobenen Daten zum Betrieb der Webseite sowie zur Sicherstellung der IT-Sicherheit. Bei konkreten Anhaltspunkten werden die Protokoll-Daten ggf. nachträglich analysiert.

Speicherung deiner Daten
Vom Hoster gespeicherte Daten werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht.
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung des Auftrages erforderlich ist. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies
Bei Nutzung meiner Webseiten und Diensten verwenden ich Cookies, die auf Deinem Rechner gespeichert werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte gespeichert werden. Hierdurch erhalte ich automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können in den Einstellungen des Webbrowsers jederzeit gelöscht werden. Cookies werden unter anderem auch verwendet, um statistische Werte zu einem Produktangebot, beispielsweise über die Anzahl der Besucher, zu erheben. Soweit Cookies zu Analysezwecken eingesetzt werden, dienen diese dazu, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit meiner Webseite, der Inhalte und Funktionen zu verbessern. Die vorstehende Erklärung zur Webseite bezieht sich nur auf die Webseiten unter www.svenhaering.de und dazugehörige Subdomains. Sollten Sie über Links auf anderen Webseiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten

Datenschutzerklärung Google Maps
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklärst du dich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter “Nutzungsbedingungen von Google Maps”.

Google Webfonts
Diese Seite verwendet Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim aufrufen unserer Seite dein Browser die benötigte Webfont in deinen Browsercache. Dies ist notwendig damit auch dein Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn dein Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von deinem Computer zur Anzeige genutzt.
Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1
Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google findest du unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/

Datenschutzerklärung WordPress-Stats
Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA und comScore Inc., 11950 Democracy Drive, Suite 600 Reston, VA 20190, USA.. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Benutzung dieses Internetangebotes werden auf Servern in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deines Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.
Du kannst der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in deinem Browser setzt: http://www.quantcast.com/opt-out.
Du kannst der Erhebung und Nutzung der Daten durch comScore mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem du an dieser Stelle ein Opt-Out-Cookie in deinem Browser setzt: http://www.scorecardresearch.com/OptOutTag.aspx.
Solltest du alle Cookies auf deinem Rechner löschen, musst du die Opt-Out-Cookies erneut setzen.

Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de
https://policies.google.com/?hl=de

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Nutzung von Google Adwords
Meine Webseite nutzt Google Adwords, einen Anzeigedienst der Google Inc. („Google“), um Google-Anzeigen auf meiner Webseite anzuzeigen. Bist du über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf deinem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, kann ich und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchtest du nicht am Tracking teilnehmen, kannst du das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder deinen Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden. Es besteht die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen. Hierzu müsst du den Link https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de aufrufen und dort die gewünschten Einstellungen vornehmen.

Kontaktformular
Auf meiner Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Zusätzlich erfasse ich die IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Du hast das Recht, jederzeit Auskunft über deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung deiner personenbezogenen Daten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Du kannst auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir deine Daten auf Wunsch. Du kannst Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft jederzeit ohne angäbe von Gründen vornehmen.

Auskunft / Betroffenenrechte
Nutzer haben folgende Rechte bezüglich ihrer erhobenen Daten:

Auskunft (Art. 15 DS-GVO):
Auskunft über die gespeicherten Daten, Zweck der Datenverarbeitung, Art der Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, an wen die Daten ggf. weitergegeben werden/wurden, wie lange die Daten gespeichert werden sollen und welche Rechte den Betroffenen zustehen

Berichtigung (Art. 16 DS-GVO):
Du hast das Recht unzutreffende dich betreffende Personenbezogene Daten, die bei uns gespeichert werden berichtigen zu lassen. Ebenso hast du das Recht einen bei uns gespeicherten unvollständigen Datensatz von uns ergänzen zu lassen.

Löschung (Art. 17 DS-GVO):
Du kannst von uns Löschung der dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern (1) die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, (2) der Zweck, für den die Daten erhoben wurden, erreicht ist, (3) Du deine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen hast und keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung besteht, (4) wir einer rechtlichen Pflicht zu Löschung der Daten unterliegen (5) du unter 16 Jahre alt bist oder (6) Sie der Verarbeitung Widersprochen hast und auf unserer Seite kein vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung bestehen.

Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO):
Du kannst von uns die Einschränkung der Verarbeitung in folgenden Fällen verlangen. Wir werden die Daten in diesen Fällen mit einem Sperrvermerk versehen und nicht weiter verarbeiten. (1) Sofern du die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten für die Dauer unserer Prüfung. (2) Sofern du Löschung verlangt hast und wir eine Löschung nicht durchführen können oder dürfen. (3) Sofern du die Daten für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigst, wir aber zur Löschung verpflichtet wären, weil der Zweck der Verarbeitung erreicht ist. (4) Sofern du Widerspruch gegen die Verarbeitung erhoben hast und noch keine endgültige Entscheidung erfolgt ist.

Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) und Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO):
Sofern du uns gegenüber in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingewilligt hast, kannst du die Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte richte deinen Widerruf an die oben angegebenen Daten oder per Mail an: info@svenhaering.de

Widerspruch gegen die Verarbeitung
Sofern sich die Verarbeitung dich betreffender personenbezogener Daten auf berechtigte Interessen unsererseits stützt, kannst du aus Gründen, die sich aus deiner besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung widersprechen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Du hast das Recht Daten, die du selbst im Rahmen eines Vertrags oder auf Grundlage einer Einwilligung zur Verfügung gestellt hast und die automatisiert Verarbeitet werden, bei uns als gängiges maschinenlesbares Format (Datensatz) anzufordern.

Widerruf einer erteilten Einwilligung

Wende dich in all diesen Fällen an:
sven haering design
Sven Häring
Schulstr. 13
49504 Lotte

Du hast ferner das Recht, dich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf

Rechtliche Grundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung deiner Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Solltest du Fragen haben, kannst du dich gern an uns wenden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Ich behalte mir vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen meiner Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.